Slider

Brückenkran mit Teleskop für Krones Freising

Wenn Sie zum Feierabend ein kühles Bier genießen, sind die Chancen hoch, dass es mit einer Abfüllanlage aus dem Hause Krones in die Flasche gelangt ist oder in Sudgefäßen von Krones gebraut wurde. Der Krones Konzern mit Hauptsitz in Neutraubling ist Marktführer für die Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik sowie Intralogistik.

Im bayerischen Freising befindet sich das Werk Steinecker der Krones AG. Hier werden Anlagen für die Brau- und Prozesstechnologie konstruiert und gefertigt sowie neue Technologien für die Herstellung von Bier entwickelt. Dafür werden Edelstahlbehälter bis zu einem Durchmesser von 14 m benötigt. Zur Philosophie der Krones AG gehört eine große Fertigungstiefe, um Herstellkosten zu senken und Schnittstellenprobleme zu vermeiden; die Behälter werden deshalb selbst gefertigt. Zum Beizen und Reinigen muss ein Mitarbeiter sicher um den Tank herum- und auch hineinfahren können. Scheffer lieferte dafür einen Brückenkran mit Teleskop und daran montierter flurfrei agierender Arbeitsbühne. Die Konstruktion wurde speziell für den Personentransport in Zusammenarbeit mit dem SGS-TÜV mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ausgerüstet und gemäß EG Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Anhang IV und BVG-D6 mit einer Baumusterprüfung versehen. Die Krones Mitarbeiter können damit sicher und komfortabel an alle notwendigen Stellen der Behälter heranfahren.

krones1 krones2 krones3 krones4

icon service
icon formular